JOTA/JOTI 2016

jotajoti2016-logo-design-300pxAm 15. Oktober Vormittag trafen wir uns mit einigen Pfadfindern der Gruppe Linz 6 in unserem Heim, wo wir gemeinsam am JOTA/JOTI teilnahmen. In mehreren Gruppen hatten wir die Möglichkeit, verschiedene Stationen zu meistern.

Uns wurde die Geschichte des Morsens sowie das Morsealphabet näher gebracht. Wir durften auch unseren Namen und einige Sätze morsen und decodieren. Bei der nächsten Station durften wir Funksprüche mithören und auch welche weitergeben.

Am meisten hat uns die Station Joti gefallen, wo wir anfangs über die Sicherheit im Internet aufgeklärt wurden und uns später dann ins chatten und skypen mit Pfadfindern und Pfadfinderinnen aus aller Welt stürzten.

Aber auch, dass wir die Möglichkeit hatten einen Radiobeitrag über unsere Gruppe zu gestalten, war sehr aufregend. Diese Sendung wurde weltweit ausgestrahlt und wir waren stolz, ein Teil davon gewesen sein zu dürfen.

Um nicht den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen, spielten wir draußen einige Spiele und ließen den Tag gemütlich bei einem Lagerfeuer ausklingen.

Die Gilde im September

Die G20160924_153045ilde meldet sich auf der Homepage zurück! Das neue Gildejahr hat noch gar nicht richtig angefangen und es gibt schon wieder einiges zu berichten. Ob Disc Golf, Eröffnungslagerfeuer oder Putztag die Gilde war im September schon im Großeinsatz. Mit diesem Schwung wollen wir in den Herbst starten.

Weitere Termine:
Gildeabend am Mittwoch 5.10.2016
Gildeklausur von Freitag 7.10. bis Samstag 8.10.2016

Die Gilde im September weiterlesen

Registrierung 2016/17

Das Pfadfinderjahr hat wieder begonnen und somit ist es auch wieder Zeit sich anzumelden. Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit der Abgabe des ausgefüllten Datenblattes bis 7. Oktober 2016. Weitere Infos findest du in folgender Datei oder erhältst du von deinen Leiterinnen und Leitern.

  Registrierungsinformation 2016/17 (227,5 KiB, 72 Downloads)

  Datenblatt 2016/17 (556,3 KiB, 67 Downloads)

Heimstundenbeginn Herbst 2016

Die Heimstunden beginnen wieder.

Wichtel und Wölflinge

WiWö

Kinder können bei den Wichteln und Wölflingen ab der 2. Klasse VS beginnen.

Ebelsberg-Zentrum: Montag, 17:30-19:00 Uhr im Pfarrzentrum Ebelsberg.
Ebelsberg-Ziegelhub: Freitag, 17:00-18:30 Uhr im ZiHu.
Pichling: Mittwoch, 17:00-18:30 Uhr im Pfarrheim Pichling.

GuSpGuides und Späher

Ebelsberg: Freitag, 18:00-20:00 Uhr im ZiHu.
Pichling: Freitag, 18:30-20:00 Uhr im Pfarrheim Pichling.

CaExCaravelles und Explorer

Donnerstag, 18:30-20:00 Uhr im ZiHu.

RaRoRanger und Rover

Donnerstag, 19:30-21:00 Uhr im ZiHu.

Die Magie der Farben – GuSp Sommerlager 2016

Die GuSp die fahr’n mim Zug da her, in Vorchdorf gfall’t es ihnen sehr, die ganze Pfadibande brüllt: „Wo san die Farb’n hin, wo san die Farbn hin, wer hat die Farben nur geklaut?“
Wie das Lagerlied berichtet hat der böse Zauberer Locor nämlich die magischen Farben gestohlen. Zum Glück befinden sich die GuSp gerade vor Ort und können helfen. Zusammen mit dem Zauberermeister Maali versuchen sie, die Welt vor den Plänen von Locor zu bewahren.
Da sich die Erde noch um die Sonne dreht, können wir annehmen, sie haben es geschafft. Was sie dabei alles erlebt haben, sei in diesem Buche für die Nachwelt festgehalten.
Die Magie der Farben – GuSp Sommerlager 2016 weiterlesen

Roihu 2016

17.000 scouts. 8 days. 2 lakes. 7th Finnjamboree. Approx. 36 mosquito bites. Sunshine. Uncountable trees and nearly as many hammocks. Campsite Evo.  Dust. Difficult language. Sauna. Hardly any fruits or proper salad. Restaurant Tilhi. IST. Meeting old friends. Swiss treehouse. Bats in the night. Habanero, Hurma. Making new friends. A lot of fun. Kiitos!IMG_5291