GuSp

Guides und Späher sind

Mädchen und Buben im Alter zwischen 10 und 13 Jahren, welche in Kleingruppen – sogenannten Patrullen – die Pfadfinder erleben. Eine Patrulle besteht aus 4 bis 8 Kindern und stellt die Arbeitsform bei den GuSp dar. Mehrere Patrullen zusammen ergeben den Trupp.

In unserer Stufe haben die Kinder jenes Alter erreicht, in welchem sie nach entsprechender Vorbereitung und im Rahmen einer entsprechenden Feier folgendes Pfadfinderversprechen ablegen:

Ich verspreche bei meiner Ehre, dass ich mein Bestes tun will, Gott und meinem Land zu dienen, meinen Mitmenschen zu helfen und nach dem Pfadfindergesetz zu leben.

Die Vorbereitung für dieses Versprechen ist der erste Teil des Erprobungssystemes, welches sich aus dem „Weg zum Versprechen“, der „2. Klasse“ und der „1. Klasse“ zusammensetzt. Als Erprobungen sind jeweils relativ kleine und daher für Kinder leicht überschaubare und leicht erlernbare Inhalte gemeint. Diese Erprobungen werden im Rahmen des Heimstundenbetriebes in spielerischer Form erlernt und abgelegt.

Hier gehts zu den aktuellen Artikeln der GuSp: http://www.linz8.at/kategorie/gusp
und es gibt auch einen eigenen GuSp Kalender: http://www.linz8.at/kalender/kategorie/linz-8/gusp

Unsere Leiter

Ebelsberg

georg-grasegger-2012-200x300px
Georg Grasegger
armin-breneis-2014-200x300
Armin Breneis
Manuel Sepperer
Manuel Sepperer
Nina Steinbinder
Nina Steinbinder