„enable“ Radreparaturworkshop

Unter dem Motto „enable“ fand in der letzten Gu/Sp Heimstunde (26.April) im Rahmen des umWELTdenker-Projektes unser Radreparaturworkshop statt. Bewaffnet mit Werkzeugen aller Art rückten wir unseren Rädern zu Leibe. Neben dem Überprüfen unserer Sicherheitsausrüstung standen das Einstellen der richtigen Sattelhöhe, das Überprüfen des Reifendruckes, das Nachstellen der Bremsen und vieles mehr auf dem Programm. Zum Abschluss haben wir dann noch gemeinsam einen platten Reifen gepickt.

Ein Herzliches Dankeschön an dieser Stelle an unsere Gilde, die den Workshop geplant und durchgeführt hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.