Schlagwort-Archive: Heimübernachtung

Die Wikinger aus dem Dorf Hajala

Die Wikinger aus dem Dorf Hajala hatten ein Problem. Der Winter dauerte schon viel zu lange, der Schnee bedeckte die Wiesen und Weiden und ihr Schiff steckte im gefrorenen Meer fest. Sie konnten also kein Getreide anbauen und auch nicht auf Raubzüge fahren. Sie hatten allerdings gehört, dass es da ein uraltes Ritual gebe, mit dem man den Winter vertreiben und den Sommer herbeirufen könne. Dafür brauche man aber leider Thors Hammer, der schon seit Jahrhunderten als verschollen gilt. Die Wikinger aus dem Dorf Hajala weiterlesen

Asterix erobert Rom – mit unserer Hilfe

Dieses Wochenende trafen sich 19 mutige WiWö der Freitagsheimstunde, um eine Nacht im ZiHu zu verbringen. In der Scheune fanden wir gleich zu Beginn einen Topf mit blauer Flüssigkeit, worauf wir uns schlau machten, was man damit tun könnte. Wir fanden heraus, dass es vermutlich trinkbar ist und probierten das auch gleich aus. Und ehe wir uns versahen, standen wir schon Asterix, Obelix und Miraculix gegenüber.
Asterix erobert Rom – mit unserer Hilfe weiterlesen