Archiv der Kategorie: Allgemein

Alle sieben Sachen

In etwas mehr als vier Tagen geht es für die WiWö, GuSp und CaEx los nach Scharnstein auf Sommerlager. Es ist also an der Zeit zu kontrollieren, ob man alles Notwendige zu Hause hat. Besonders wichtig dabei sind:

  • Schlafsack
  • Unterlagsmatte
  • eine gute Regenjacke (d.h. wasserdicht, mit Kapuze, ohne Löcher, groß genug, nicht zu groß,…)
  • festes Schuhwerk
  • ein großer Rucksack (zumindest für GuSp und CaEx), in dem das ganze Gepäck verstaut wird, ihr müsst ein Stück zu Fuß gehen
  • Halstuch und Uniform soweit vorhanden
  • E-card

Eine ausführlichere Ausrüstungsliste für WiWö bzw. GuSp findet ihr in euren Ausschreibungen fürs Lager. (Und falls ihr diese nicht mehr findet: Die gibts im Download-Bereich zum runterladen.)

Empfehlenswert ist es, schon einige Tage vor Lagerbeginn einmal alles einzupacken. Dann sieht man erstens, ob alles da ist und zweitens, ob man alles in den Rucksack kriegt. Und ganz besonders wichtig: Unbedingt selbst packen, dann wisst ihr wo die Dinge verstaut sind. (Und am Ende des Lagers packt auch nicht die Mama ein.)

Johannes

vielFALTERgarten gewinnt 1. Preis

Am Samstag fand die Prämierung der diesjährigen umWELTdenker-Projekte im Rahmen der Landesgartenschau in Ansfelden statt. Zuvor hatten wir Zeit, unsere vielFALTERgärten vor Ort zu präsentieren und die anderen Projekte kennen zu lernen.

Mit 34 Teilnehmern war unsere Gruppe stark vertreten und dementsprechend groß war der Jubel, als ganz zum Schluss unser Projekt vielFALTERgarten mit dem 1. Platz belohnt wurde. Fotos von der Siegerehrung gibt es unter http://www.ooe.pfadfinder.at/uwd11preisverleihung.html

Wir danken allen Teilnehmern und Unterstützern für die großartige Umsetzung des Projektes.

(Foto: Ulrich Schueler)

2. Ebelsberger Sonnwend

Zum zweiten Mal veranstalten die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg und die Pfadfindergruppe Linz 8 eine Sonnwendfeier im Schlosspark Ebelsberg. Am Samstag, 18. Juni würden wir uns über dein Kommen freuen.

Um 16:00 Uhr geht es los mit Kinderprogramm, Kaffee und Kuchen, Live-Musik, Fassbier, Grillerei und nicht zu vergessen: das Sonnwendfeuer!

Im Rahmen der Sonnwendfeier präsentieren wir auch unseren vielFALTERgarten mit einem Workshop „Schmetterlingshotel“, einer Rätsel-Rallye, dem vielFALTERspiel, einem Schaugarten, Fotos, Informationen und vielem mehr.

vielFALTERgarten: Schmetterlingspflanzen

Ebenfalls für den vielFALTERgarten sind wir noch auf der Suche nach folgenden, für Schmetterlinge wichtigen Pflanzen bzw. deren Samen:

  • Sommerflieder (Pflanze)
  • Salweide (Pflanze)
  • Efeu
  • Hopfen
  • Distel
  • Wiesen-Flockenblume
  • Wiesen-Witwenblume
  • Wasserdost
  • Tauben-Skabiose
  • Brennnessel (Samen)
  • Kräuter wie zum Beispiel Baldrian, Minze, Thymian, Zitronenmelisse,…
  • sowie andere für Schmetterlinge nützliche Pflanzen

Eine Liste der wichtigen Pflanzen wird demnächst unter http://www.linz8.at/umweltdenker-2011 zur Verfügung stehen

Falls jemand eine dieser Pflanzen spenden möchte, so ist das gerne jederzeit möglich, nur melde dich bitte vorher unter j.grasegger@maththing.at, um etwaige Details zu klären.

Johannes

vielFALTERgarten: Fotos gesucht

Für unser umWELTdenker-Projekt vielFALTERgarten wollen wir Steckbriefe zu den wichtigsten heimischen Tag- und Nachtfaltern gestalten. Dazu brauchen wir noch Fotos bzw. Bilder dieser Schmetterlinge. Daher bitten wir DICH um deine Unterstützung!

Wenn du also selbst geschossene Fotos oder selbst gemalte Bilder von Schmetterlingen hast und damit einverstanden bist, dass wir diese für unser Projekt verwenden und veröffentlichen, dann schicke diese Bilder doch bitte an j.grasegger@maththing.at und gib an, wer die Urheberrechte des Bildes hat. Schicke uns bitte keine Bilder, die nicht von dir sind.

Wenn du noch weißt welcher Schmetterling das war, den du fotografiert oder gemalt hast, dann schreib das doch ins e-mail dazu. Das würde es für uns um einiges leichter machen. Interessant wären auch zusätzliche Informationen wie:

  • Wo hast du den Schmetterling gesehen?
  • Wann hast du das Foto/Bild gemacht?

Wenn du das Bild nicht digital hast, dann kannst du auch alle Informationen hinten drauf schreiben und einem Leiter geben. Du bekommst es sicher zurück.

Außerdem kannst du selbstverständlich auch extra für das Projekt ein Bild malen. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Johannes