emergency-racer

Bei unserem umWELTdenker-Projekt sind wir viel mit dem Rad unterwegs. Dabei kann es natürlich auch einmal zu einem Ernstfall kommen, in dem jemand Erste-Hilfe benötigt. Um dafür gerüstet zu sein haben wir am 25. Mai den Erste-Hilfe Aktionstag „emergency-racer“ veranstaltet.

Die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg und der Samariterbund Linz haben uns dabei tatkräftig unterstützt und unter anderem ein Unfallszenario vorgeführt. Neben praktischer Übung in Erster Hilfe konnten die Fahrzeuge und das Material der Einsatzorganisationen angefasst und ausprobiert werden.

Insgesamt waren an diesem Tag ungefähr 50 Pfadfinderinnen und Pfadfinder, 8 Feuerwehrmänner, 3 Sanitäterinnen und Sanitäter und 7 Kinder der Jugend des Samariterbundes anwesend.

Fotos von der Veranstaltung gibt es in der Galerie. Auch die Freiwillige Feuerwehr Ebelsberg hat einen Bericht auf ihrer Webseite.

Der Tag wurde gemütlich mit einem Lagerfeuer beendet, wo die Swinging Pfadis für musikalische Untermalung sorgten.

Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.