Earth Hour 2014

2014-earthhourDie Earth Hour ist eine Klimaschutz-Aktion des WWF und findet jährlich statt.

Als Symbol für den Klimaschutz werden am 29. März 2014 für eine Stunde weltweit die Lichter abgedreht (20:30 Uhr bis 21:30 Uhr Lokalzeit). Große Städte wie Sydney oder London unterstützen diese weltgrößte Klimaschutz-Aktion und verzichten in dieser Stunde auf die Beleuchtung ihrer Wahrzeichen.

Um ein Zeichen gegen Energieverschwendung und für die Umwelt zu setzen drehen die Teilnehmer bereits zum 8. Mal für eine Stunde alle Lichter ab. Die Unterstützer werden jährlich mehr und sind schon jenseits der Milliardengrenze.

Immer am letzten Samstag im März heißt es “Licht aus”, das ist heuer der 29. März.

Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder unterstützen diese Aktion, da sie ein Symbol für mehr Umweltbewusstsein setzt.

Weiter Informationen zur Earth Hour gibt es unter:
http://www.earthhour.at/
http://www.earthhour.org/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.