Bewegungsraum

Da unser liebgewonnenes Ziegelhubheim nach fast 20 Jahren regem Heimstundenbetriebes langsam einige Alterserscheinungen erkennen lässt, wird nun der Bewegungsraum teilsaniert. Die RaRo haben darum während ihrer Heimstundenzeit am 05. März den bröckelnden und zum Kletzeln einladenden Putz abgeschlagen. Dahinter verborgen erschien nun ein Kamin und eine vermauerte Tür, die auf die lange Geschichte des Hofes erinnern. Unser ZiHu hat wohl wirklich vieles schon erlebt. (Kein Wunder, dass es zittert; Kein Wunder, dass es bebt; …)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.