100 Jahre Wölflinge

Die Pfadfinderbewegung startete im Jahr 1907 mit den Kindern im Alter der heutigen GuSp und CaEx. Heuer vor 100 Jahren wurden die Wölflinge als eigene Stufe gegründet.
Dieses Ereignis nutzten die WiWö der Region Linz und Umgebung als Anlass, um am 22. Mai gemeinsam mit dem Urururenkel von BiPi ein großes Fest zu feiern.

IMG_4354
Leider wurde der Nachfahre von BiPi aber von einem bösartigen Virus befallen, der Pfadfinder nicht leiden kann und es viel lieber hätte, wenn die Kinder ihre Zeit nicht in der Natur sondern zu Hause verbringen. Um die Feier noch zu retten, konnten die Kinder Medizin für den Verwandten von BiPi und Smilies für den Virus sammeln, indem sie sich mit Pfadfinderthemen und Pfadfindergeschichte auseinandersetzten. Zum Glück konnte der Urururenkel geheilt werden und der Virus davon überzeugt werden, dass Pfadfinder eine gute Freizeitbeschäftigung sind.
Fotos sind hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.